×
Kontakt Gruppenbuchungen Hilfe

Motorrad und Rollerverleih in
Insel Mauritius

Yamaha
Suzuki
Kymco
Scooter
Custom
Motorrad und Rollerverleih in Insel Mauritius

Entdecken Sie Insel Mauritius

Motorrad und Roller in Insel Mauritius zu mieten (Airport Mauritius, Flic en Flac, Mahebourg, Rivierre Noires, Tamarin, Vacoas Phoenix). Buchen Sie in Mauritius mit Rentalmotorbike.com um den besten Preis zu garantieren. Wählen Sie zwischen den besten Marken wie BMW, Harley Davidson, Honda und vielen anderen, und die neuesten Modelle in Republik Mauritius (Mauritius) und Umgebung. Bitte, nutzen Sie unsere Suchfilter und mieten Sie online das Zubehör für Motorräder und Roller, sowie Reise und Stornoversicherungen.

Reisen Sie im gemieteten Motorrad durch Mauritius und kennenlernen Sie Insel Mauritius und seine Umgebung, und bewegen Sie sich frei in der Hauptstadt. Sie können sehr einfach bei die strassen in der Hauptstadt mit Ihre Motorrad fahren, und die bekanntesten und attraktivsten Orte besuchen:

Mauritius ist eine ehemalige englische Kolonie, deren Hauptstadt und bekannteste Stadt Port Louis ist. ein Name, der mit seinen herrlichen Stränden, Nationalparks und Bergen mit Blick auf glitzernde Lagunen nur Träume und Reisen hervorruft. Lernen Sie die freundlichen Einheimischen kennen. Probieren Sie die köstliche Küche und tauchen Sie ein in den Rhythmus und die Geschichte der mauritischen Kultur.

Hier sind einige Tipps zum Mieten Ihres Motorrads oder Rollers auf Mauritius:

Wenn Sie einen europäischen Führerschein haben und ein Motorrad bis 125 ccm mieten möchten, müssen Sie nur Ihren A- oder A1-Führerschein vorlegen.

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie im Besitz eines gleichwertigen Führerscheins in Ihrem Herkunftsland sein, in diesem Fall wird ein internationaler Führerschein empfohlen.

Alle Motorräder sind durch eine Haftpflichtversicherung abgedeckt und die meisten haben einen Koffer und einen Kofferraum, die gegen eine zusätzliche Gebühr inbegriffen sind.

Bei Ihrer Ankunft in unserem Mietzentrum bitten wir Sie, Ihre Dokumente vorzulegen, und wir laden Sie ein, das Mietdokument in Ihrem Namen zu unterschreiben.

Was benötige ich, um ein Motorrad auf Mauritius zu mieten?

Wenn Ihr Führerschein ein europäischer ist und Sie ein Motorrad bis 125 ccm mieten möchten, müssen Sie nur Ihren Führerschein für Fahrzeuge der Klasse B, die älter als drei Jahre sind, vorlegen.

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie im Besitz eines gleichwertigen Führerscheins in Ihrem Herkunftsland sein, in diesem Fall wird ein internationaler Führerschein empfohlen.

Sind die Motorräder versichert?

Alle Motorräder sind haftpflichtversichert und bei den meisten sind Koffer und Kofferraum gegen Aufpreis inbegriffen.

Machen Sie Ihre Motorradmiete auf Mauritius zu einem sicheren Erlebnis:

Bei Vertragsabschluss bitten wir Sie, eine Kaution von Ihrer Kreditkarte abzubuchen und am Ende zurückzuerstatten. Voraussetzung ist, dass Sie über eine Kreditkarte verfügen, wir akzeptieren die übliche Visa oder MasterCard und in geringerem Umfang Amex.

Alle Motorräder sind mit Sicherheitsfunktionen ausgestattet, darunter eine Vielzahl von Satellitenortungsgeräten und optionalen Schlössern.

Wie ist es, auf Mauritius Motorrad zu fahren?

Im Allgemeinen ist die Straßeninfrastruktur in einem guten Zustand. Es gibt zwei Arten von Straßen: Autobahnen und Nebenstraßen. Der erste ist in zwei Abschnitte unterteilt, die Nord-Süd-Autobahn (von Grand Bay zum Flughafen) und die Autobahn Terre-Rouge - Verdun, die Port-Louis im Osten umgeht und so Terre-Rouge mit Ebène verbindet. Zubringerstraßen sind solche in städtischen Gebieten, die auch die Autobahn unterstützen, indem sie Städte miteinander verbinden.

Mauritius ist auch mit kleinen Straßen durchsetzt. Dies geschieht hauptsächlich in den Dörfern und rund um die Zuckerrohrfelder. Das Fahren auf diesen Straßen erfordert besondere Vorsicht.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts und auf sogenannten Nebenstraßen 30 bis 50 km/h. Auf der Autobahn variiert sie je nach Gebiet zwischen 60 und 110 km/h.

Welche Sehenswürdigkeiten in der Île-de-France kann ich mit dem Motorrad besuchen?

Mauritius ist ein sehr kleines Land, aber es ist voller interessanter Orte, die es zu entdecken gilt. Mauritius ist berühmt für seine paradiesischen Strände und das türkisfarbene Wasser und bietet Ihnen auch schöne Spaziergänge durch den Wald und die Berge.

Von den Stränden von Belle Mare und Grand Baie bis zur Kirche von Cap Malheureux, dem Berg Le Morne, dem Nationalpark Black River Gorges oder der herrlichen Ile aux Cerfs, Sie werden sich während Ihres Aufenthalts auf Mauritius nicht langweilen.

Das Fahren eines Motorrads oder Rollers auf Mauritius ist ein absolut sicheres und unvergessliches Erlebnis.

Welche touristischen Orte in Île-de-France kann ich mit dem Motorrad besuchen?

Mauritius ist ein sehr kleines Land, aber es ist voller interessanter Orte, die es zu entdecken gilt. Berühmt für seine paradiesischen Strände und das türkisfarbene Wasser, bietet Mauritius auch schöne Spaziergänge durch den Wald und die Berge.

Von den Stränden von Belle Mare und Grand Baie bis zur Kirche von Cap Malheureux, dem Berg Mourne, dem Nationalpark Black River Gorges oder der herrlichen Ile aux Cerfs wird es Ihnen während Ihres Aufenthalts auf Mauritius nie langweilig.

Das Fahren eines Motorrads oder Rollers auf Mauritius ist ein absolut sicheres und unvergessliches Erlebnis.

.

Verbringen Sie in Insel Mauritius Ihre Ferien auf dem Motorrad, oder Ihre Geschäftsreise auf dem Roller. einfach und bequem mit unsere Mietmotorrad website Rentalmotorbike.com. Zusätzlich zum dem Fahrzeug in Insel Mauritius bietet Rentalmotorbike.com viele zusätzliche Dienstleistungen für Ihre Reise mit dem Motorrad.

Top Reiseziele