×
Kontakt Gruppen Helfen

Motorrad- und Roller mieten in
Provence-Alpes-Côte d’Azur

Motorrad- und Roller mieten in Provence-Alpes-Côte d’Azur

Entdecken Provence-Alpes-Côte d’Azur mit einem Mietmotorrad

Sie möchten ein Motorrad in Provence-Alpes-Côte d’Azur mieten? Suchen Sie nicht weiter als uns! Motorrad Mieten in Provence-Alpes-Côte d’Azur nach Tagen, Wochen und Monaten. Es war noch nie so einfach, einen Motorradverleih in Provence-Alpes-Côte d’Azur zu finden.

Wählen Sie aus Hunderten von Motorrädern aller Art. Es ist ganz einfach: Finden Sie Ihr ideales Motorrad, fordern Sie es an und bezahlen Sie über die Website. Machen Sie sich bereit, Provence-Alpes-Côte d’Azur auf Ihre Weise zu entdecken und eine großartige Erfahrung zu machen.

Bewegen Sie sich während des Mietzeitraums frei.Machen Sie sich keine Gedanken über Verkehr, Fahrpläne und Parkplätze.

Die Region Provence-Alpes-Côte d'Azur ist eine Region Frankreichs im Südosten des Landes an der Mittelmeerküste. Seine Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt ist Marseille. Sie können die weißen Sandstrände, Buchten, charmanten Städte, historischen Denkmäler, Naturlandschaften, Berge und eine köstliche Gastronomie genießen. Zweifellos ist es die beste Option, es mit dem Motorrad oder Roller zu entdecken.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Motorrad oder Ihren Roller in der Provence-Alpes-Côte d'Azur mieten können:

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad bis 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Autoführerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor.

Wenn Sie kein EU-Bürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland einen gleichwertigen Führerschein mitführen, in diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen.

Alle Motorräder sind haftpflichtversichert und die meisten beinhalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis.

Bei Ihrer Ankunft in unserem Mietzentrum bitten wir Sie, die Unterlagen vorzuzeigen, und wir laden Sie ein, das Mietdokument in Ihrem Namen zu unterschreiben.

Was benötige ich, um ein Motorrad in der Provence-Alpes-Côte d'Azur zu mieten?

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad bis 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Autoführerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor.

Wenn Sie kein EU-Bürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland einen gleichwertigen Führerschein mitführen, in diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen.

Sind die Motorräder versichert?

Alle Motorräder sind haftpflichtversichert und die meisten beinhalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis.

Machen Sie Ihre Motorradmiete in der Provence-Alpes-Côte d'Azur zu einem sicheren Erlebnis:

Bei Vertragsunterzeichnung verlangen wir eine Franchise-Kaution, die Ihrer Kreditkarte belastet wird und die wir nach Abschluss zurückerstatten. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie eine Kreditkarte haben, wir akzeptieren die übliche Visa oder MasterCard und in geringerem Umfang Amex.

Alle Motorräder verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, viele davon mit Satellitenortungsgeräten und optionalen Schlössern.

Wie ist es, in der Provence-Alpes-Côte d'Azur Motorrad zu fahren?

Motorradfahren in der Provence-Alpes-Côte d'Azur ist ein sicheres und einfaches Erlebnis. Es herrscht Rechtsverkehr und es besteht Helmpflicht. Die gesamte Region verfügt über ein breites Straßennetz in sehr gutem Zustand, gut ausgeschildert, mit Autobahnen und Schnellstraßen, die mautpflichtig oder nicht gebührenpflichtig sein können. Kreisverkehre sind sehr häufig. Die Fahrer respektieren die Geschwindigkeitsbegrenzungen, sie sind sehr ruhig und zivilisiert. Der Verkehr in Großstädten wie Marseille kann ziemlich chaotisch sein. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts 50 km/h, auf Autobahnen 90 km/h, auf Schnellstraßen 110 km/h und auf Landstraßen 130 km/h. Es gibt ziemlich viele feste Radargeräte und Geschwindigkeitskontrollen, daher ist es sehr wichtig, die Grenzwerte einzuhalten, da die Bußgelder normalerweise einen hohen Preis haben.

Welche Vorteile bietet das Motorradfahren in der Provence-Alpes-Côte d'Azur?

Motorradfahren in der Provence-Alpes-Côte d'Azur ist ohne Zweifel ein unglaubliches Erlebnis und die beste Art, sich einfach und schnell in der gesamten Region fortzubewegen und die Route jederzeit ändern zu können. Außerdem ist es viel günstiger als ein Auto zu mieten und Sie werden keine Probleme mit dem Parken haben, da es derzeit erlaubt ist, auf den Bürgersteigen zu parken, solange der Fußgängerweg nicht behindert wird.

Wenn Sie mit dem Flugzeug in der Stadt ankommen, liefern wir Ihr Motorrad oder Ihren Roller gegen einen kleinen Aufpreis an einem der Hauptflughäfen: dem Flughafen Nizza-Côte d'Azur oder dem internationalen Flughafen Lyon-Saint-Exupéry.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen und Ihr Motorrad lieber in Ihrem eigenen Hotel abholen möchten, liefern und holen wir, wo immer Sie möchten.

Welche Sehenswürdigkeiten in Provence-Alpes-Côte d'Azur kann ich mit dem Motorrad besuchen?

In Provence-Alpes-Côte d'Azur können Sie eine Motorradtour unternehmen und Küstenstädte wie Cannes, Saint-Tropez, Nizza und Hyères an der berühmten Côte d'Azur besuchen.

In der Provence können Sie die hängenden Dörfer Luberon, die Altstadt von Aix-en-Provence, den Berg Santa Victoria oder die antiken Arenen von Arles besuchen. In der Alpenregion sollten Sie den Nationalpark Mercantour und den Regionalpark Queyras sowie den See Serre-Ponçon besuchen. Wenn Sie möchten, können Sie sich vom Motorrad ausruhen, um in den Skigebieten Ski zu fahren: Serre Chevalier, Auron und Montgenèvre.

Sie werden sich nicht von der Region verabschieden können, ohne ihre typischsten Speisen wie Leseltian-Tapenade, Sisteron-Lamm oder Banon-Käse probiert zu haben.

Alles in allem ist das Fahren eines Motorrads oder Rollers in der Provence-Alpes-Côte d'Azur ein absolut sicheres und zweifellos unvergessliches Erlebnis.

Wie funktioniert Rentalmotorbike?

Steigen Sie auf Ihr Motorrad und geben Sie Gas in Provence-Alpes-Côte d’Azur!


Entdecken Sie das perfekte Motorrad

Nutzen Sie unsere Filter, um Ihre Suche nach Ihrer Rolle, Ihrem Standort, Ihren Terminen und all diesen Dingen anzupassen.


Mit der Reserve auf die Straße gehen

Wähle das Motorrad, das deinen Bikergeist weckt, und reserviere es. Füllen Sie Ihre Daten aus und warten Sie auf das Signal des Besitzers, um Ihre nächste Fahrt in Provence-Alpes-Côte d’Azur zu starten.


Holen Sie Ihr Fahrrad ab

Bevor Sie losfahren, sehen Sie sich den Zustand des Motorrads an und notieren Sie sich eventuelle Kratzer. Wenn Sie sich für die Lieferung nach Hause entscheiden, machen Sie einige Fotos vom Zustand des Fahrrads.


Spüren Sie den Hauch der Freiheit

Lassen Sie sich nun vom Wind und dem Gefühl der Freiheit tragen. Genießen Sie Ihre Reise mit einem Mietmotorrad in Provence-Alpes-Côte d’Azur.


Geben Sie es wie ein Pionier Zurück

Am Ende der Reise gibst du den Roller zurück und erzählst die Anekdoten deiner Route. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Motorrad gemeinsam überprüfen, um dieses adrenalingeladene Kapitel abzuschließen.


Teilen Sie Ihre Fahrt

Bewerte den Lieferanten und sein Motorrad. Deine Meinung stärkt die Verbindung zwischen den Kumpels der Szene. Denk daran, der Besitzer wird dich auch im Auge behalten. Fahre mit Stil mit der Motorrad Mieten in Provence-Alpes-Côte d’Azur!

Motorradfahrten in Provence-Alpes-Côte d'Azur

Beliebteste Reiseziele