×
Kontakt Gruppen Helfen

Motorrad- und Roller mieten in
São Paulo

Motorrad- und Roller mieten in São Paulo

Entdecken São Paulo Mit einem Mietmotorrad

Motorrad- und Roller mieten in São Paulo (São Paulo, São Paulo Campinas, Vila Matias Santos, Vila Olímpia, Vila Suissa), Brasilien mit RentalMotorbike.com zum besten garantierten Preis. Die besten Marken BMW, Harley Davidson, Honda usw., Motorräder für die Miete zuletzt perfekt überprüfte Modelle in São Paulo (Bundesstaat) und Umgebung. Nutzen Sie unsere Suchfilter und mieten Sie online Motorrad- und Rollermodule, Reiseversicherungen und Stornierungsversicherungen.

São Paulo ist die bevölkerungsreichste Stadt Brasiliens, Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates und eine der größten Städte der Welt. Es zeichnet sich durch ein ganzjährig spektakuläres Klima aus und bietet historische Denkmäler, Kunst, verschiedene Viertel und ein reges Nachtleben. Zweifellos ist es die beste Option, es mit dem Motorrad oder Roller zu entdecken.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Motorrad oder Ihren Roller in São Paulo mieten können:

Überprüfen Sie bei der Vorlage Ihres Motorradführerscheins in São Paulo, ob Ihr Herkunftsland ein Gegenseitigkeitsabkommen mit Brasilien hat (Genfer Pakt 19. September 1949) und dass es dem Führerschein Ihres Landes entspricht. In diesem Fall ist es immer ratsam, einen internationalen Führerschein mitzuführen.

Alle Motorräder sind haftpflichtversichert und die meisten beinhalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis.

Bei Ihrer Ankunft in unserem Mietzentrum bitten wir Sie, die Unterlagen vorzuzeigen, und wir laden Sie ein, das Mietdokument in Ihrem Namen zu unterschreiben.

Was benötige ich, um ein Motorrad in São Paulo zu mieten?

Wenn Ihr Führerschein europäisch oder aus einem anderen Land ist und Sie ein Motorrad bis 125 ccm mieten möchten, empfehlen wir Ihnen, einen internationalen Führerschein zu erwerben.

Sind die Motorräder versichert?

Alle Motorräder sind haftpflichtversichert und die meisten beinhalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis.

Machen Sie Ihre Motorradmiete in São Paulo zu einem sicheren Erlebnis:

Bei Vertragsunterzeichnung verlangen wir eine Franchise-Kaution, die Ihrer Kreditkarte belastet wird und die wir nach Abschluss zurückerstatten. Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie eine Kreditkarte haben, wir akzeptieren die übliche Visa oder MasterCard und in geringerem Umfang Amex.

Alle Motorräder verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, viele davon mit Satellitenortungsgeräten und optionalen Schlössern.

Wie ist es, in São Paulo Motorrad zu fahren?

Das Fahren in São Paulo ist nicht schwierig, aber Sie müssen wachsam sein. Sie fahren auf der rechten Seite und die Straßenschilder sind auf Portugiesisch. In der ganzen Stadt gibt es normalerweise Bremsschwellen, aber die meisten von ihnen sind normalerweise nicht markiert, also seien Sie vorsichtig. Sie finden Straßen in sehr gutem Zustand, aber auch Straßen mit großen Schlaglöchern und Schlammlöchern. Die meisten Autobahnen sind mautpflichtig und der Verkehr innerhalb der Stadt kann zur Hauptverkehrszeit sehr langsam sein. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt innerorts 40–50 km/h, auf Landstraßen 60–80 km/h und auf Landstraßen 80–120 km/h. Das Tragen eines Helms ist obligatorisch und das Fahren unter Alkoholeinfluss ist absolut verboten. Seien Sie sehr vorsichtig mit Dieben und vermeiden Sie es, nachts zu fahren.

Welche Vorteile bietet das Motorradfahren in São Paulo?

Motorradfahren in São Paulo ist zweifellos die beste Option, um sich in der Stadt fortzubewegen, Staus zu vermeiden und all ihre Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Sie werden viel mehr Freiheit genießen, es ist viel billiger als ein Auto zu mieten und Sie werden keine Probleme beim Parken haben. Es gibt viele überdachte Parkplätze, sehr günstig und bewacht.

Wenn Sie mit dem Flugzeug in der Stadt ankommen, liefern wir Ihr Motorrad oder Ihren Roller gegen einen kleinen Aufpreis am Hauptflughafen São Paulo-Guarulhos International Airport.

Wenn Sie mit der Bahn anreisen und Ihr Motorrad lieber in Ihrem eigenen Hotel abholen möchten, liefern und holen wir dort ab, wo Sie es bevorzugen.

Welche Sehenswürdigkeiten in São Paulo kann ich mit dem Motorrad besuchen?

In São Paulo können Sie mit dem Motorrad Sehenswürdigkeiten wie die Beco do Batman besuchen, die meistfotografierte Gasse der ganzen Stadt, in der Straßenkünstler regelmäßig ihre Werke erneuern. Auch der Ibirapuera Park mit mehr als 158 Hektar und 3 künstlichen Seen, wo das Auditorium, der Obelisk und der Palast der Nationen hervorstechen.

Eine Motorradtour durch die Avenida Paulista mit Blick auf die umliegenden Geschäfte, Banken und Museen ist ein Muss. Es ist auch der beste Ort, um sich auszuruhen, um in einem seiner Restaurants etwas zu essen und die typischsten Gerichte wie Virado á Paulista, Picadinho oder Acarajé zu probieren.

Der städtische Markt, die Kathedrale von Sé, das Kloster von Sao Bento, das Martinelli-Gebäude, das Barrio de Liberdade und das Stadttheater sind weitere wichtige Orte, die Sie besuchen sollten.

Alles in allem ist das Fahren eines Motorrads oder Rollers in São Paulo ein absolut sicheres und zweifellos unvergessliches Erlebnis.

.

Beliebteste Reiseziele