×
Kontakt Gruppenbuchungen Hilfe

Motorrad und Rollerverleih in
Teneriffa

Lambretta
Malaguti
FB Mondial
Triumph
Kawasaki
Husqvarna
Scooter
Trail
Sport
Touring
Custom
Enduro
Naked
Electrica
Quad
Classic
Motorrad und Rollerverleih in Teneriffa

Entdecken Sie Teneriffa

Motorrad und Roller in Teneriffa zu mieten (Adeje, Aeropuerto Sur Reina Sofia, Costa Adeje, Los Cristianos, Playa las Américas, Puerto de la Cruz, San Miguel de Abona, Santiago del Teide, Tenerife - South Tenerife Airport). Buchen Sie in Spanien Kanarische Inseln mit Rentalmotorbike.com um den besten Preis zu garantieren. Wählen Sie zwischen den besten Marken wie BMW, Harley Davidson, Honda und vielen anderen, und die neuesten Modelle in Kanarischen Inseln (Spanien Kanarische Inseln) und Umgebung. Bitte, nutzen Sie unsere Suchfilter und mieten Sie online das Zubehör für Motorräder und Roller, sowie Reise und Stornoversicherungen.

Reisen Sie im gemieteten Motorrad durch Spanien Kanarische Inseln und kennenlernen Sie Teneriffa und seine Umgebung, und bewegen Sie sich frei in der Hauptstadt. Sie können sehr einfach bei die strassen in der Hauptstadt mit Ihre Motorrad fahren, und die bekanntesten und attraktivsten Orte besuchen:

Teneriffa ist eine Insel, die Teil des kanarischen Archipels ist, mit einem unglaublichen Erbe, wilder Natur und einzigartigen Stränden. Wenn Sie mit dem Motorrad oder Roller unterwegs sind, können Sie die interessantesten Orte und Landschaften entdecken. 

Hier geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihr Motorrad oder Ihren Roller auf Teneriffa mieten können: 

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad mit bis zu 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Führerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor. 

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland eine gleichwertige Lizenz besitzen. In diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen. 

Alle Motorräder haben eine Haftpflichtversicherung und die meisten enthalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis. 

Bei Ihrer Ankunft in unserem Vermietungszentrum bitten wir Sie, die Unterlagen vorzulegen, und wir laden Sie ein, die Mietunterlagen in Ihrem Namen zu unterschreiben. 

Was brauche ich, um ein Motorrad auf Teneriffa zu mieten? 

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad mit bis zu 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Führerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor. 

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland eine gleichwertige Lizenz besitzen. In diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen. 

Sind die Motorräder versichert? 

Alle Motorräder haben eine Haftpflichtversicherung und die meisten enthalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis. 

Machen Sie Ihren Motorradverleih auf Teneriffa zu einem sicheren Erlebnis: 

Bei Vertragsunterzeichnung fordern wir eine von Ihrer Kreditkarte abgebuchte Anzahlung für Franchise-Schäden an, die wir nach Abschluss zurücksenden. Es ist wichtig, dass Sie eine Kreditkarte haben. Wir akzeptieren das übliche Visum oder die MasterCard und in geringerem Umfang Amex. 

Alle Motorräder verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, darunter viele Satellitenortungsgeräte und optionale Vorhängeschlösser. 

Wie ist es, auf Teneriffa Motorrad zu fahren? 

Die Fahrt durch Teneriffa ist nicht sehr kompliziert und die meisten Straßen sind in sehr gutem Zustand. In Berggebieten ist es üblich, enge und kurvenreiche Straßen mit steilen Hängen und scharfen Kurven zu finden. Die Höchstgeschwindigkeit in Städten beträgt 50 km / h, auf Nebenstraßen 90 km / h und auf den beiden einzigen Autobahnen der Insel 120 km / h. Das Fahren ist auf der rechten Seite und das Tragen eines Helms ist obligatorisch. Alkoholtests sind sehr häufig und die zulässige Blutalkoholgrenze beträgt 0,5 mg. 

Was sind die Vorteile eines Motorradfahrens auf Teneriffa? 

Ohne Zweifel ist das Fahren eines Motorrads oder Rollers auf Teneriffa die beste und praktischste Option, um sich auf der Insel zu bewegen und all ihre Attraktionen zu sehen. Obwohl das Parken in Bereichen mit weißen oder gelben Linien verboten ist, gibt es eine Vielzahl von kostenlosen Parkplätzen für Motorräder. Außerdem können Sie sehr nahe an Stränden und Sehenswürdigkeiten parken, was Zeit und Geld spart. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug auf der Insel ankommen, liefern wir Ihr Motorrad oder Ihren Roller mit einem kleinen Zuschlag an den beiden Flughäfen der Insel: dem Flughafen Teneriffa Nord und dem Flughafen Teneriffa Süd.

Wenn Sie mit der Fähre anreisen und Ihr Motorrad lieber in Ihrem eigenen Hotel abholen möchten, liefern und holen wir es dort ab, wo Sie es bevorzugen. 

Welche Touristenattraktionen auf Teneriffa kann ich mit dem Motorrad besuchen? 

Mit dem Motorrad können Sie eine Vielzahl von Touristenattraktionen besuchen. Beginnen Sie mit einem Besuch der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife. Auf der ganzen Insel finden Sie verschiedene charmante Städte wie Candelaria, Güímar oder Garachico. Vom Aussichtspunkt des Archipens aus können Sie die über 600 Meter hohe Klippe Los Gigantes sehen. Die Tour der Straße zwischen Bergen und Palmen ermöglicht es Ihnen, auf dem Weg zur Masca-Schlucht ein wunderbares Schauspiel zu genießen. 

Das Symbol der Insel ist der Teide. Dieser spektakuläre Berg befindet sich im Teide-Nationalpark, wo Sie die wunderschönen Landschaften entdecken, die ihn umgeben. Ein weiterer Park, den Sie nicht verpassen dürfen, ist der Anaga Rural Park, der sich stark von Teide unterscheidet. Er ist bekannt für seine waldbedeckten Vulkanlandschaften. Der beste Weg, um die beiden Parks zu besuchen, besteht darin, ihre kurvenreichen Straßen zu gehen und kurze Stopps an Aussichtspunkten wie dem Amogoje, dem Pico del Inglès oder dem Cruz del Carmen einzulegen. 

Im nördlichen Teil der Insel können Sie die Stadt San Cristóbal de La Laguna besuchen, um die vulkanische Architektur und die breiten Straßen zu genießen. Schließlich müssen Sie im Hafen von Santa Cruz den Lago Martiánez oder die Plaza del Charco besuchen. 

Das Essen auf Teneriffa ist das beste aller Gerichte, daher können Sie nicht gehen, ohne einige der beliebtesten Gerichte zu probieren, wie Papas Arrugadas con Mojo, Gofio, Ropa Vieja Canaria oder pochierten Käse mit Mojo. Auf der ganzen Insel finden Sie eine große Anzahl von Bars, in denen Sie etwas trinken können. 

Alles in allem ist das Fahren eines Motorrads oder Rollers auf Teneriffa ein absolut sicheres und sicherlich unvergessliches Erlebnis. 

.

Verbringen Sie in Teneriffa Ihre Ferien auf dem Motorrad, oder Ihre Geschäftsreise auf dem Roller. einfach und bequem mit unsere Mietmotorrad website Rentalmotorbike.com. Zusätzlich zum dem Fahrzeug in Teneriffa bietet Rentalmotorbike.com viele zusätzliche Dienstleistungen für Ihre Reise mit dem Motorrad.

Kundenbewertungen

Norbert 2020-03-30 11:28:42
Abwicklung war wieder reibungslos (2. Buchung bei Rentalmotorbike), eine zeitliche Umbuchung ohne Gebühren möglich....
Suzuki GSR 600
5 / 5
Joerg 2019-03-04 12:48:16
Auslgabe und Rücknahme verliefen sehr unbürokratisch und professionell. das Motorrad war in einem sehr guten und sicheren Zustand...
Honda NC750X
5 / 5
Iris 2019-02-01 16:10:45
We had some problems with the battery ...
Kymco Agility City II 125
4 / 5
Iris 2019-02-01 16:08:14
Everything was very good! Thank you...
Peugeot Tweet 125
5 / 5
Konrad 2019-01-24 16:50:38
Absolut perfekt. Sehr freundliche Mitarbeiter. Toller Flitzer. Unbürokratische Abwicklung. Jederzeit gerne wieder!!! Konrad ...
Daelim S16
5 / 5
Ralf 2019-01-02 19:07:42
Dem Seitenständer würde ein Tropfen Öl gut tun (war relativ schwergängig) und die Sitzbank ist schon ein wenig durchgesessen. Aber alles in allem war das Bike (Kawasaki Vulkan...
Kawasaki Vulcan S 650
5 / 5

Motorradreise in Tenerife

Top Reiseziele