×
Kontakt Gruppenbuchungen Hilfe

Motorrad und Rollerverleih in
Sardinien

Peugeot
BMW
Moto Guzzi
Ducati
Benelli
Suzuki
Scooter
Trail
Sport
Touring
Custom
Naked
Enduro
Classic
Motorrad und Rollerverleih in Sardinien

Entdecken Sie Sardinien

Motorrad und Roller in Sardinien zu mieten (Alghero, Cagliari, Cagliari - Elmas Airport, Marina di Porto Cervo, Olbia, Sassari). Buchen Sie in Italien mit Rentalmotorbike.com um den besten Preis zu garantieren. Wählen Sie zwischen den besten Marken wie BMW, Harley Davidson, Honda und vielen anderen, und die neuesten Modelle in Sardinien (Italien) und Umgebung. Bitte, nutzen Sie unsere Suchfilter und mieten Sie online das Zubehör für Motorräder und Roller, sowie Reise und Stornoversicherungen.

Reisen Sie im gemieteten Motorrad durch Italien und kennenlernen Sie Sardinien und seine Umgebung, und bewegen Sie sich frei in der Hauptstadt. Sie können sehr einfach bei die strassen in der Hauptstadt mit Ihre Motorrad fahren, und die bekanntesten und attraktivsten Orte besuchen:

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Es ist nicht nur dafür bekannt, von fantastischen Stränden umgeben zu sein, sondern auch für seine nicht so bekannte italienische Kultur. Verlieren Sie sich auf einem Motorrad oder Roller um diese wundervolle Insel und entdecken Sie die kleinen mittelalterlichen Städte, Strände, die Geschichte und die einzigartigen natürlichen Ecken. 

Hier einige Tipps, wie Sie Ihr Motorrad oder Ihren Roller auf Sardinien mieten können: 

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad mit bis zu 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Führerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor. 

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland eine gleichwertige Lizenz besitzen. In diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen. 

Alle Motorräder haben eine Haftpflichtversicherung und die meisten enthalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis. 

Bei Ihrer Ankunft in unserem Vermietungszentrum bitten wir Sie, die Unterlagen vorzulegen, und wir laden Sie ein, die Mietunterlagen in Ihrem Namen zu unterschreiben. 

Was brauche ich, um ein Motorrad auf Sardinien zu mieten? 

Wenn Ihr Führerschein europäisch ist und Sie ein Motorrad mit bis zu 125 ccm mieten möchten, legen Sie einfach Ihren Führerschein vom Typ B für mehr als drei Jahre vor. 

Wenn Sie kein europäischer Staatsbürger sind, müssen Sie in Ihrem Herkunftsland eine gleichwertige Lizenz besitzen. In diesem Fall wird eine internationale Karte empfohlen. 

Sind die Motorräder versichert? 

Alle Motorräder haben eine Haftpflichtversicherung und die meisten enthalten Koffer und Kofferraum inklusive oder gegen Aufpreis. 

Machen Sie Ihren Motorradverleih auf Sardinien zu einem sicheren Erlebnis: 

Bei Vertragsunterzeichnung fordern wir eine von Ihrer Kreditkarte abgebuchte Anzahlung für Franchise-Schäden an, die wir nach Abschluss zurücksenden. Es ist wichtig, dass Sie eine Kreditkarte haben. Wir akzeptieren das übliche Visum oder die MasterCard und in geringerem Umfang Amex. 

Alle Motorräder verfügen über Sicherheitsmaßnahmen, darunter viele Satellitenortungsgeräte und optionale Vorhängeschlösser.

Wie ist es, auf Sardinien Motorrad zu fahren? 

Wie in jedem Teil Italiens ist das Fahren auf den Straßen nicht das beste der Welt. Als Inselinsel sind die Autobahnen schlecht, da Schlaglöcher und Büsche entlang der Ränder zu finden sind. Es gibt zwar auch einige Straßen in gutem Zustand. Es ist notwendig, viel Geduld und Umsicht zu haben und die Indikatoren zu verwenden, da viele seiner Bewohner dies normalerweise nicht tun. Auf ihren Autobahnen wird oft gearbeitet, auf Stadt- und Nebenstraßen haben sie nur eine Spur, die ziemlich kurvenreich ist, insbesondere in den Küsten- und Binnengebirgsregionen. Die Verwendung des Helms ist obligatorisch und es ist sehr wichtig, die Verkehrsregeln einzuhalten. 

Was sind die Vorteile des Motorradfahrens auf Sardinien? 

Die Straßen der Insel bergen viele Geheimnisse, die Sie nur entdecken können, wenn Sie in Ihrem eigenen Tempo fahren. Ein Motorrad durch Sardinien zu fahren ist zweifellos die beste und einfachste Option, während Sie die Insel in völliger Freiheit erkunden können. Das Parken ist keine Komplikation oder zusätzliche Kosten. Sie können parken, wo immer Sie möchten, innerhalb der zulässigen Grenzen, sofern einige Regeln eingehalten werden. 

Wenn Sie mit dem Flugzeug auf die Insel kommen, liefern wir Ihr Motorrad oder Ihren Roller mit einem kleinen Zuschlag an einem der 4 Flughäfen: Fertilia Airport, Tortolí Airport, Elmas Airport und Costa Esmeralda Airport.   

Wenn Sie mit der Fähre anreisen und Ihr Motorrad lieber in Ihrem eigenen Hotel abholen möchten, liefern und holen wir es dort ab, wo Sie es bevorzugen. 

Welche Touristenattraktionen auf Sardinien kann ich mit dem Motorrad besuchen? 

Auf Sardinien können Sie verschiedene Städte mit dem Motorrad besuchen, beispielsweise die Stadt Alghero im Norden der Insel, wo Sie ins Mittelalter reisen, um mehr über die Geschichte und die sardische Kultur zu erfahren. Eine andere Stadt, die Sie nicht verpassen dürfen, ist Cagliari. Darin können Sie durch die Straßen gehen und das Viertel Castello, die Kathedrale, das Viertel Stampace, das römische Amphitheater und den Strand II Poetto besuchen, einen der längsten in Sardinien. 

Ein paar Kilometer von Cagliari entfernt befindet sich die Stadt Quartucciu, in der sich die Riesengräber befinden. Einige der bekanntesten sind: Sa Domu´e S´Orcu oder dede Coddu ´Ecchju. In der Stadt Sassari können Sie Ihr Motorrad für eine Weile parken und das National Archaeological Museum G.A. Sanna. Vergessen Sie nicht zu besuchen: die Kathedrale von San Nicola und den Rosello-Brunnen. Die Straße, die Sie in die Stadt Castelsardo führt, ist einzigartig, da Sie die Stadt in der Ferne sehen können, umgeben von türkisfarbenem Wasser. Der exklusivste Ort auf der Insel ist die Smaragdküste; Bummeln Sie durch Porto Cevo und erfrischen Sie sich an einem der Strände oder Buchten. 

Besuchen Sie die Stadt Olivia und entdecken Sie die karthagischen Überreste der Via Nanni oder Via Acquedotto, um in einem der berühmten Restaurants zu landen und einen Teller Pasta mit Muscheln zu essen. Schließlich können Sie die Insel nicht verlassen, ohne die besten Strände in Orosei wie Cala Sirrboni und Cala Goloritzé zu besuchen. 

Alles in allem ist das Fahren eines Motorrads oder Rollers auf Sardinien ein absolut sicheres und sicherlich unvergessliches Erlebnis. 

.

Verbringen Sie in Sardinien Ihre Ferien auf dem Motorrad, oder Ihre Geschäftsreise auf dem Roller. einfach und bequem mit unsere Mietmotorrad website Rentalmotorbike.com. Zusätzlich zum dem Fahrzeug in Sardinien bietet Rentalmotorbike.com viele zusätzliche Dienstleistungen für Ihre Reise mit dem Motorrad.

Kundenbewertungen

Daniela 2019-06-28 16:20:37
War super., hat alles problemlos geklappt. ...
BMW G 650 X Country
5 / 5
Ralf 2019-05-07 16:02:05
Bike with 83' km still in good condition with new rear tire. From technical view everything fine....
BMW R 1200 R
4 / 5
Liebermann 2019-04-16 18:01:11
Perfekt!...
BMW F750GS
5 / 5
Manuel 2019-02-20 16:33:40
Very good and uncomplicated service. Very nice people and contact. Next time again! Greets Manuel...
Peugeot Tweet 125
5 / 5
Christoph 2018-11-11 19:26:49
Very good page for motorbike rental. The communication with the rental station worked and when the chosen bike was not available, I was called up and offered a bike in the same cat...
Kawasaki Er6n
4 / 5
Karin 2018-09-25 16:12:55
Vielen Dank we Hand a lot of Gin woth the bike! ...
Harley-Davidson Electra Glide
5 / 5

Motorradreise in Sardegna

Top Reiseziele